Scopri (de) San Vito Lo Capo

Archeologia (de)

Arte e cultura (de)

Mare (de)

Monumenti e musei (de)

Natura (de)

Piatti e prodotti tipici (de)

Sport e benessere (de)

Tradizione e religione (de)

Dove si trova (de)

MAPPA DELLA PROVINCIA (de)

Organizza (de) la tua vacanza (de)

 archeologia (de)
 arte e cultura (de)
 mare (de)
 monumenti e musei (de)
 natura (de)
 piatti e prodotti tipici (de)
 sport e benessere (de)
 tradizione e religione (de)

Mobile (de)

Visita la versione mobile del portale ottimizzata per iPhone e Android (de)

Twitter (de)

Seguici anche su Twitter (de)
Lascia un feedback per questo contenuto (de)

San Vito Lo Capo

Strand von San Vito

Der Strand ist einer der renommiertesten der Insel. Er befindet sich in einer Talmulde an den Füßen des Berges Monaco, am Rand der kleinen Halbinsel, die den Golfo di Castellammare einschließt. Der traditionelle Fischerort hat sich um die San Vito gewidmete Festung der Wallfahrtskirche herum entwickelt. Zu seinem Gebiet gehören, außer dem eindrucksvollen im August sehr bevölkerten Strand, weniger bekannte aber nicht weniger interessante Ortschaften wie Castelluzzo und Macari. Außerdem fällt in die Gemeinde San Vito Lo Capo ein großer Teil des Naturschutzgebietes Riserva Naturale Orientata dello Zingaro, das man zu Fuß besuchen kann. Seit einigen Jahren findet in der Stadt das Cous Cous Fest statt und seit kurzem die önogastronomische Veranstaltung Tempu ri Capuna.

Leggi testo completo (de)

Le bellezze (de) di (de)San Vito Lo Capo

Fanganlage für Thunfische del Secco San Vito Lo Capo
TONNARA DEL SECCO
Fanganlage für Thunfische, wurde schon im Jahr 1412 erwähnt.
Aussicht auf die Ortschaft San Vito Lo Capo
SAN VITO PAESE
Grotte des Racchio San Vito Lo Capo
GROTTA DEL RACCHIO A MONTE MONACO
Die so genannte Grotte des Racchio, der eine beleuchtete Vorgrotte vorangeht, birgt lineare...
Wallfahrtskirche San Vito Lo Capo
SANTUARIO DI SAN VITO MARTIRE
Auf dem Hauptplatz errichtet sich die San Vito gewidmete Wallfahrtskirche, die äußerlich einer...
San Vito Lo Capo
MARMO DI SAN VITO
Leuchtturm Punta San Vito San Vito Lo Capo
FARO PUNTA SAN VITO
39,60 m hoch, auf Anlass der Bourbonen errichtet, wurde das erste Mal am 1. August 1859...
Becken des Garum San Vito Lo Capo
VASCHE DEL SECCO
In der Nähe der ehemaligen Großfanganlage für Thunfische befinden sich antike cetarie, Becken...
Westliche Seite der Küste, cale San Vito Lo Capo
CALETTE AD OVEST DEL PAESE
Nicht weniger interessant ist die westliche Seite der Küste, die niedriger und voller Felsen...

Video (de) del comune (de)

TUTTI I VIDEO (de)

virtual tour (de)