Dove si trova (de)

MAPPA DELLA PROVINCIA (de)

Organizza (de) la tua vacanza (de)

 archeologia (de)
 arte e cultura (de)
 mare (de)
 monumenti e musei (de)
 natura (de)
 piatti e prodotti tipici (de)
 sport e benessere (de)
 tradizione e religione (de)

Mobile (de)

Visita la versione mobile del portale ottimizzata per iPhone e Android (de)

Twitter (de)

Seguici anche su Twitter (de)
Lascia un feedback per questo contenuto (de)

BOSCO DI MONTE FINESTRELLE

 
Berg Finestrelle, Kreidefelsen
Die Landschaft mit dem Berg Finestrelle besteht ausschließlich aus gipshaltigen Böden. Der Berg ist keine einzelne Erhöhung, sondern gehört zu einer ausgedehnten Hochebene, die an den Seiten steil abfällt. Dieser Complesso Monti di Gibellina e S. Ninfa gehört zu den Gebieten GGB (Gebiet Gemeinschaftlicher Bedeutung). Auf den gipshaltigen Erhöhungen überleben noch Abschnitte mit Macchia mediterranea, die sich durch das Blühen der Euforbia arborea, Thymian und wild wachsende Orchideen auszeichnen. In den Tälern wuchert eine üppige Vegetation, die durch ihre Vielfalt besonders interessant ist. Die Fauna umfasst den Igel, die ortsspezifische sizilianische Spitzmaus, das Kaninchen, das Stachelschwein, den Wiesel und den Fuchs. Bei den Vögeln gibt es den Mäusebussard sowie die Nachtigall, den Eichelhäher und den kleinen Turmfalken, der bei der Jagd die typische santo spirito Position annimmt.

Vedi comune di appartenenza (de)